Freiwillige Feuerwehr Ilsede

Ortswehr Adenstedt

Freiwillige Feuerwehr Ilsede / Adenstedt

Adventsmarkt in Adenstedt

neueste Informationen unserer Wehr

 

Am 6.11.2021 wurden wir am späten Nachmittag 
zu einem Brand einer Trafostation alarmiert.

Vorort konnte kein Feuer mehr festgestellt werden. 
Wir sicherten die Einsatzstelle ab und übergaben Einsatzstelle an den Netzbetreiber.  

Mit im Einsatz waren: Polizei & Netzbetreiber

Aktivitäten unserer Wehr 2021

Übungsdienst Bootgruppe

Am 30.10.2021 hat sich ein Teil der Bootsgruppe getroffen, um auf dem Mittellandkanal das Anlegen und das "Mann-über-Board"-Manöver zu wiederholen.

 

Um die Wartezeit zu verkürzen, wurden die wichtigsten Knoten zum Anlegen des Bootes geübt.


Übungsdienst 1.Gruppe am 11. Okt 2021

Thema des Übungsdienstes war "Stromerzeugung und Beleuchtung".
Nachdem die Grundlagen und mögliche Gefahren bei der Verwendung des Stromerzeugers 
zunächst theoretisch besprochen, wurde die Handhabung praktisch geübt.
Neben den verschiedenen Möglichkeiten zur Beleuchtung wurde 
ebenfalls der Hochleistungslüfter aufgebaut.


Übungsdienst Bootsgruppe 

Am 09.Oktober 2021 hat sich ein Teil der Bootsgruppe wieder mit 
der DLRG Watenbüttel getroffen. 
Dieses Mal ging es an den Yachthafen Heidanger. 

( weitere Bilder in der Gallerie )

Bei der ersten Station wurden uns die wichtigsten Knoten und Stiche gezeigt, 
die wir beispielsweise zum Anlegen unseres Rettungsbootes benötigen. 

Bei der zweiten Station wurden verschiedene Anlegemanöver, sowie das Fahren im 
Hafenbereich geübt. 

Bei der dritten Station wurden wir bei einer kleinen "Spritztour" mit dem DLRG-Boot über 
den Stichkanal Salzgitter über allgemeine Verhaltensweisen und Gefahren im Hafen und 
auf dem Kanal informiert. 

Auch um die Verpflegung wurde sich vom DLRG hervorragend gekümmert.

Vielen Dank für den interessanten und lehrreichen Tag!


Am 09.09.2021 hat die Bootsgruppe mit dem DLRG BS-Watenbüttel
verschiedene Abschlepptechniken auf dem Mittellandkanal geübt.
Interessant war, wie genau Kurven mit einem anderen Boot im Schlepp
zu fahren sind und wie unser Boot mit einem anderen Boot
hinten dran reagiert. Zusätzlich hatten wir noch das Thema
Funken mit anderen BOS Organisationen.
Mit unserem lauten Außenbordmotor war das nicht ohne.
Wir bedanken uns recht herzlich bei der DLRG Watenbüttel 
für den interessanten und lehrreichen Abend.
 


Feuerwehrtag - Weinfest - Minimarkt 

Liebe Adenstedterinnen und Adenstedter, 
leider müssen wir unseren Feuerwehrtag mit dem Weinfest und dem Minimarkt 
am 18.09.2021 absagen! 
Durch die aktuellen Auflagen können wir so eine Veranstaltung leider nicht realisieren. 
Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr 
unsere Veranstaltungen wieder wie gewohnt durchführen können. 

Freiwillige Feuerwehr Adenstedt 
Griechenmädchen Adenstedt von 1978 
Handballförderkreis



Am 4. September fand in Adenstedt das Kartoffelfeuer statt.
Während der Veranstaltung stellten wir den Brandschutz sicher.


Übungsdienst Bootsgruppe

Am 04.09.2021 fand am Eixer See das Rockbeet Beach Festival statt, 
welches die DLRG Ortsgruppen Peine und Harsum auf dem Wasser und an Land absicherten. 
Wir durften den beiden Ortsgruppen über die Schulter schauen 
und uns so einen Überblick über deren Arbeit und Vorgehensweisen verschaffen.

Vielen Dank an die DLRG Ortsgruppe Peine e.V. und die DLRG Ortsgruppe Harsum e.V.
dass wir heute mit dabei sein durften!
Ebenfalls vor Ort war die DRK Peine Bereitschaft



( weitere Bilder in der Galerie unter "Bootsgruppe" )


Am 28.08.2021 wurde der 50. Geburtstag von
Michael Wedler und Jörg Schlender
in Solschen gemeinsam gefeiert.

Die herzlichsten Glückwünsche von den Kameraden /innen

Ein besonderes Vergnügen bereitete das Auspacken der Geschenke.
(weitere Bilder in der Galerie)


Am 25.08.2021 hat sich unsere Bootsgruppe erneut getroffen,
um am Eixer See die Menschenrettung aus dem Wasser zu wiederholen.
Bei diesem Einsatz kam auch die Rettungsleiter zum Einsatz.


(weitere Bilder in der Galerie)


Am 16.08.2021 wurden wir morgens zu einem Verkehrsunfall auf einer Landstraße alarmiert. 

Bei Eintreffen an der Unfallstelle war diese bereits durch die Polizei abgesichert und der PKW-Fahrer 
an den Rettungsdienst übergeben. 
Nach Rücksprache mit der Polizei konnten wir wieder einrücken. 

Mit im Einsatz waren: 

Polizei 
Rettungsdienst

Bei bestem Wetter haben wir am 14.08.2021 auf dem Eixer See gemeinsam mit dem DLRG geübt.

Die Ortsgruppe Peine der DLRG hat uns vieles zeigen können, was wir für die
Wasserrettung können und wissen müssen. Es wurden verschiedene Hilfsmittel
für die Wasserrettung vorgestellt.. Neben der Theorie gab es natürlich auch 
einiges an praktischen Übungen für uns. Wir haben sowohl das "Mann über Bord
Manöver"
sowie das Herausziehen einer Person aus dem Wasser geübt.

Die Knotenkunde und das Fahren mit unserem 4 PS-Motor kam ebenfalls nicht zu kurz.
Uns wurde auch demonstriert, wie die Rettungswesten auslösen, wenn man über Bord 
gehen sollte. 

Zum Abschluß gab es noch eine kleine Rundfahrt mit derem 60 PS-Motorboot.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der DLRG Ortsgruppe Peine für diesen
interessanten und lehrreichen Tag!

(weitere Bilder in der Gallerie)                                                                  Sina Könnecke


Handhabung und Einsatz des Außenborders
am Rettungsboot auf dem Mittellandkanal


 

Weitere Bilder auch in unserer Bildergalerie


Bürgermeisterkandidat Nils Neuhäuser in Adenstedt



Während eines Übungsabends stellte sich der Ilseder Bürgermeisterkandidat
Nils Neuhäuser bei der Adenstedter Feuerwehr vor 
und stand dann für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. 


Am 07.07.2021 wurde der erste Übungsabend der Bootsgruppe 
auf dem Salzgittersee durchgeführt.

Weitere Bilder auch in unserer Bildergalerie


Peiner Härkebrauerei spendiert 

"Trinkgeld" für Vereine

Im März hatte die Braunanufaktur Härke angekündigt,jeden gekauften 
Härke-Bierkasten mit 1 Euro pro Kasten zu belohnen. 
Die Kunden konnten entscheiden, welcher Verein oder Freiwillige Feuerwehr
das "Trinkgeld" erhalten soll. 28 Vereine und Freiwillige Feuerwehren 
im Peiner Land provitieren davon. Die höchste Zahl an Bons ging
an die Freiwillige Feuerwehr Adenstedt.

Aktionen wie diese zeigen, dass es Zusammenhalt und Kameradschaft
nicht nur innerhalb der Feuerwehr gibt,
sondern auch jenseits von Feuerwehruniform und Gerätehaus.

Wir sagen Danke an alle Spender und der 

Härkebrauerei für diese tolle Aktion.


Am 22.06.2021 wurde ein Infoabend für die neue Bootsgruppe durchgeführt.
Dort wurde von unserem Bootsbeauftragten Sebastian Lüders
das Boot und das Zubehör vorgestellt. Im Juli wird mit der Ausbildung begonnen.


   16. April 2021         Übungsdienst der 3. Gruppe 
Die 3. Gruppe hatte bei ihrem letzten Online-Dienst unseren Bootsbeauftragten 
Sebastian Lüders zu Gast. Er hat unser neues Rettungsboot und das Zubehör vorgestellt.

Sina Könnecke


25. April 2021
Heute haben uns bos_niedersachsen und Blaulichternorden besucht 
und ein kleines Fotoshooting veranstaltet. 
Wir sind schon ganz gespannt und freuen uns schon auf das fertige Ergebnis. 
Vielen Dank für Euren Besuch!

Sina Könnecke


4. Mai 2021
Übungsdienst 1. Gruppe 
Auch die 1. Gruppe hatte unseren Bootsbeauftragten Sebastian Lüders 
bei ihrem gestrigen Online-Dienst zu Gast. 
Es wurde unser Rettungsboot mit dem dazugehörigen Zubehör vorgestellt.
 

Sina Könnecke


13. Mai 2021
Heute Mittag wurden wir zu einer Hilfeleistung alarmiert. 
Am Aufladeteich Adenstedt - Groß Bülten lag ein Motorroller 
an der unteren Böschung. Mithilfe von zwei Rettungsleinen wurde 
der Motorroller geborgen und nach oben gezogen.

 

Sina Könnecke


Am 26. März wurden wir zu einer Hilfeleistung alarmiert.
Eine Person flüchtete in einem Wald vor Wildschweinen auf einen Baum.
Da der Arm eingeklemmt war, musste sie befreit werden.
Die Person wurde vorsorglich dem Rettungsdienst übergeben.

Sina Könnecke


Unser neues Einsatzfahrzeug für die Wasserrettung

Es gibt Neuigkeiten!
Gestern haben sich zwei Kameraden auf den Weg gemacht, um unser neues Boot abzuholen.
Es handelt sich um ein Rettungsboot Typ 1 (RTB1)
Das Rettungsboot ist ein Zweiwegefahrzeug (Land + Wasser) und kann dadurch vielseitig eingesetzt werden, 
z.B. zur Wasserrettung, Eisrettung,Hochwassereinsätze,
Personensuchen in Ufernähe, Transporthilfe für Einsatzmittel und Transportmittel zur Rettung auf Bahnschienen.
Nähere Informationen zu dem Rettungsboot werden noch folgen.

Sina Könnecke


Interschutz


Fahrzeuge unserer Wehr


"Werde aktives Mitglied in unserer Wehr"

Downloads Formulare Förderverein

Feuerwehrforum

 
Diskutiert mit im Deutschen Feuerwehr Forum

Kameraden online

0 registered users on-line.

Benutzer online

2 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.