Freiwillige Feuerwehr Ilsede

Ortswehr Adenstedt

Freiwillige Feuerwehr Ilsede / Adenstedt


Veranstaltungen


110 Jahre Musik
Jubiläumskonzert des Musikzuges Adenstedt


Rauchmelder

"120 Sekunden, um zu überleben"



Unter diesem Motto findet in diesem Jahr am Freitag, den 13. September 2019
der bundesweite Rauchmeldertag statt.

Ziel ist die Aufklärung über richtiges Verhalten im Brandfall.
Die Installation von Rauchmeldern und das richtige Verhalten im Brandfall
sind lebenswichtig. Es bleiben nur 120 Sekunden, um sich in Sicherheit
zu bringen. Drei Atemzüge des hochgiftigen Brandrauchs können bereits
tödlich sein.

Aber wie verhält man sich in einer solchen Situation, wenn der Rauchmelder Alarm
schlägt? Viele Menschen geraten in Panik und handeln unüberlegt.
Wenn die Wohnung brennt, soll man diese schnellstmöglich verlassen.
Befindet sich allerdings das Treppenhaus in Brand oder ist es stark verraucht,
bleibt man in der Wohnung und verschließt alle Fenster und Türen.

Den Notruf (112) absetzen nicht vergessen.

Weitere Informationen zum Thema Rauchmelder und richtiges Verhalten im Brandfall
finden Sie auf www.rauchmelder-lebensretter.de oder bei Ihrer Feuerwehr.

Für Ihre Sicherheit - Ihre Feuerwehr Adenstedt

Downloads Formulare Förderverein

Feuerwehrforum

 
Diskutiert mit im Deutschen Feuerwehr Forum

Benutzer online

11 Gäste online.

Noch nicht registriert oder angemeldet. Hier registrieren.

Kameraden online

0 registered users on-line.